Ernährung und Rezepte

Genüsslich kochen

Frauen essen eine Melone

Wer sein Leben und damit sein Essverhalten wirklich umstellen will, muss also zuerst sein Verhältnis zum Leben und zum Essen verändern. Gelingen kann dies, indem man die genussfeindlichen Gesetze der Beschleunigung durch genussbejahenden Gebote der Muße ersetzt. Diese Gebote können uns lehren, mit unserer Wahlfreiheit gesund umzugehen. Wir können lernen, was uns wirklich schmeckt und gut tut. Und damit unsere eigenen Stärken fördern.

5-Wurzel-Suppe

Frisches Gemüse

Diese wärmende Suppe ist ein idealer Begleiter in der Stillzeit.