Lust & Liebe

Paar im Bett

Die meisten werdenden Eltern sind sich unsicher, ob Sex in der Schwangerschaft tabu oder unbedenklich ist. Wenn das Baby erst einmal da ist, wissen viele Paare nicht genau, wie lange sie mit dem Geschlechtsverkehr warten sollten. Hier findest du Antworten auf häufige Fragen.

Kann das Kind verletzt werden?

Viele Paare stellen sich die Frage, ob Sex in der Schwangerschaft ihrem ungeborenen Kind schaden kann. Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge: Das Baby ist durch die Fruchtblase und die Gebärmutter vor Außeneinwirkungen gut geschützt. Außerdem umschließt ein dicker Schleimpfropf den Muttermund, wodurch mögliche Infektionen, die beim Geschlechtsverkehr übertragen werden können, das Kind nicht erreichen. Solange die Schwangerschaft risikofrei und ohne Komplikationen verläuft, muss auf Sex nicht verzichtet werden. Wichtig ist, dass sich beide dabei wohlfühlen - sowohl die schwangere Frau, als auch der Partner.

Neugierig geworden wie es weitergeht? Den ganzen Artikel findest du in der aktuellen Ausgabe des Mutter Kind Box Magazins. Falls du bereits registriert und angemeldet bist, klicke hier um weiterzulesen. Ansonsten registriere dich einfach und lies das Mutter Kind Box Magazins in Zukunft völlig kostenlos!