Die Geschichte der MutterKindBox

Das vielleicht kleinste Museum der Welt

Ausgestellt im vielleicht kleinsten Museum der Welt

Dir MutterKindBox hat in Österreich bereits lange Tradition. Seit über 35 Jahren gibt es sie. Im Laufe der Zeit hat sich das Aussehen der Box, sowie der Inhalt und die Ratgeber ziemlich verändert. Als wir letztens im Büro ein bisschen aufgeräumt haben, sind dabei auch ältere Boxen aufgetaucht. Um die jahrelange Geschichte der MutterKindBox in Errinnerung zu behalten haben wir nun bei uns das vielleicht kleinste Museum der Welt. In einem Regal kann man die Entwicklung der Boxen zurückverfolgen. Zu den Highlights unseres "Museums" zählen die allererste MutterKindBox und noch ältere Mutter-Kind-Ratgeber aus den Jahren 1939 und 1941. Diese Schriftstücke haben zwar nicht direkt etwas mit der MutterKindBox zu tun, sind aber Vorreiter für unsere Ratgeber. 

Wir sind gespannt wie sich die MutterKindBox in der Zukunft entwickelt und welche neuen Möglichkeiten sich noch ergeben werden!