Schoko-Cookies für die Stillzeit

Stillzeit Schoko-Kekse | MutterKindBox

Einfach, praktisch und laktosefrei

Mit diesem Rezept erhältst du etwa 48 Kekse. Du kannst eine große Menge Teig vorbereiten und die rohen Kekse einfrieren. Bei Bedarf einfach im gefrorenen Zustand ca. 12 Minuten aufbacken. Perfekt für die Stillzeit und Mamis, die nicht viel Zeit in der Küche verbringen können.

Zutaten:

  • 220 g Margarine
  • 100 g weißer Zucker
  • 200 g brauner Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL geschrotete Leinsamen
  • 2 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 220 g Haferflocken
  • 250 g Schokoladen Chips ohne Milch (oder gehackte dunkle Schokolade)
  • 2 TL Trockenhefe
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL Zimt

Vermenge das Wasser mit den geschroteten Leinsamen. Gib Margarine, Zucker und Eier hinzu. Vermische alles zu einer schönen Masse. Mixe nun das Mehl, Trockenhefe, Natron und Salz dazu. Zum Schluss werden noch die Haferflocken und die Schoko-Stückchen gut untergehoben.

Backe die Kekse dann bei 180°C für etwa 10-12 Minuten. Lass die Kekse dann noch ein paar Minuten stehen. So werden sie ganz durchgebacken, ohne zu verbrennen. Sonst werden sie zu hart.