Die 32. Schwangerschaftswoche

Embryo nuckelt am Daumen

Was in der 32. Schwangerschaftswoche vor sich geht


Mein Körper verändert sich

Vernachlässige nicht die Atemübungen, zu denen dir deine Hebamme geraten hat, und versuche, dein Becken geschmeidig zu machen. Strenge dich nicht allzu sehr an, lass dich aber auch nicht gehen. Bewegung tut dir gut!

Wahrscheinlich wirst du mit fortschreitender Schwangerschaft vermehrt einen Ausfluss feststellen. Das ist völlig normal. Achte aber auf gründliche Körperpflege.

Mein Baby wird größer

Am Ende des 7. Monats ist das Baby durchschnittlich 40 cm groß und wiegt etwa 1,7 kg. Sein Bauchumfang ist größer als sein Kopfumfang.

Nun steht der nächste Ultraschall am Programm! Ca. 95% aller Babys lutschen im Mutterleib am Daumen. Vielleicht hast du Glück und siehst deinen kleinen Daumenlutscher auf deinem Ultraschallbild!

Tipp

Zögere nicht, deinen Arzt oder Familie und Freunde und eventuell auch einen Psychologen um Rat zu fragen, wenn es darum geht, am besten ein älteres Geschwisterchen einzubinden. Es muss sich ja jemand um dein Erstgeborenes kümmern, wenn du in der Entbindungsklinik bist. Auch das will gut vorbereitet sein.

Kategorie: