Die 20. Woche

Schwangerschaft 20. Woche

Die Schwangerschaft im Überblick


Mein Körper verändert sich

Für die Knochenbildung deines Babys benötigst du zwei Mal soviel Kalzium wie üblich. Trinke ausreichend Milch oder nimm Milchprodukte in entsprechender Menge zu dir: Käse, Joghurt usw.

Du hast im Laufe der Schwangerschaft regelmäßig Gebärmutterkontraktionen. Das ist ganz normal: Die Gebärmutter „übt“. Kurze Kontraktionen brauchen dich nicht zu verunsichern.

Mein Baby wird größer

Die Augäpfel beginnen sich zu bewegen. Diese Bewegungen sind langsam und sporadisch. Das Herz schlägt etwa zwei Mal so schnell wie das eines Erwachsenen.

Vereinbare einen Termin für die 2. Ultraschalluntersuchung (zwischen der 30. und der 34. Woche). Bei diesem Ultraschall kann die Anatomie des Fötus genau betrachtet, eventuelle Anomalien entdeckt und, wenn du dies wünscht, das Geschlecht des Babys festgestellt werden.

Tipp

Um sich auf die Entbindung vorzubereiten, kannst du ins Schwimmbad gehen – ideal um sich zu entspannen und die Atmung zu üben.

Kategorie: